• 18.-20. Mai 2021
  • Design Center Linz, 4020

Keine Zukunft ohne Automatisierung

Digitalisierung und Automatisierung schreiten mit großen Schritten voran. Die Coronakrise hat auch ihren Teil dazu beigetragen, dass Unternehmen, die bisher zögerlich agiert haben, nun zukunftsfit handeln müssen. 

Der AUTstanding Wettbewerb kürt ausgezeichnete Zukunftsprojekte der Automatisierung, nämlich die besten Diplomarbeiten der Schülerinnen und Schüler von HTLs. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung wurden diese Projekte von rund 30 SchülerInnengruppen entwickelt, die vielversprechende Lösungsansätze für die automatisierte Fabrik von morgen andenken.

Dass die SMART Automation in Wien heuer aufgrund der Covid-19 Verordnungen der Bundesregierung nicht stattfinden konnte, hält die Veranstalter jedoch nicht davon ab, die Konferenz und Preisverleihung gemeinsam mit Reed Exhibitions am 9. Juni 2020 um 14:00 dennoch abzuhalten – diesmal in Form eines Webcasts.
Hier geht’s zur Anmeldung!

Wir freuen uns auf spannende Automatisierungsprojekte der zukünftigen Ingenieure heimischer Produktionsunternehmen.