C4P Connected 4 Productivity: Brückenbauer im Schaltanlagenbau setzen auf Schulterschluss….

15 Mai 2017

Download Pressetext

Download Pressefoto

Download Logo

 connected 4 productivity

…. und lassen sich auf der SMART Automation Austria Linz 2017 in die Schalt-Töpfe schauen. Mehrere Unternehmen arbeiten Hand in Hand. Das Ergebnis: Schaltanlagenbau just-in-time und deutliche Senkung der Gesamtprozesskosten

Schaltschränke der Zukunft

Österreichische Unternehmen aus den Bereichen Planung, Hardware, Software und Montage beschlossen vor ein paar Monaten, Interessenten einen Mehrnutzen zu bieten, indem sie veranschaulichen, wie das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Komponenten im Schaltanlagenbau genau funktioniert.

Auf der Technikmesse SMART Automation Austria Linz 2017 zeigt die Initiative „Connected 4 Productivity“ Messebesuchern erstmals „schaltbaunah“, wie es geht. Die beteiligten Unternehmen WEIDMÜLLER (Initiator), THONAUER, EPLAN und RITTAL von der Friedhelm Loh Group sowie SONEPAR ermöglichen Messebesuchern, optimierte Abläufe des modernen Schaltanlagenbaus live zu erleben.

connected 4 productivity

„Systeme und Anforderungen werden immer komplexer“, erläutert Geschäftsführer Josef Kranawetter des Unternehmens WEIDMÜLLER, „mit Connected 4 Productivity“ möchten wir Interessenten vor Ort zeigen, wie durch durchgehenden Datenfluss, Kostenreduktion, Transparenz und Effizienz modernster Schaltanlagenbau aussieht“.

„Schaltbar“ nah in der Empore des Design Centers Linz

Gezeigt wird auf einem RITTAL Montagetisch, wie Komponenten von WEIDMÜLLER für den fertigen RITTAL Schaltschrank montiert werden, wie die EPLAN-Software, die Planung übernimmt und die Daten an den Komax-Vollautomaten Zeta bei THONAUER übergibt, der dann auch noch die komplette Verkabelung vorbereitet. SONEPAR wird auf Touchscreentischen die Digitalisierung und deren Dienstleistung darstellen.

CONNECTED 4 PRODUCTIVITY – www.c4p.at

Initiative verschiedener Unternehmen aus dem Umfeld Steuerungs- und Schaltanlagenbau. Sie sind in unterschiedlichen Bereichen im Entstehungsprozess positioniert und damit in der Lage, vielseitige Lösungen von der Planung bis zur Fertigung anzubieten. Unter der Initiative der Firma WEIDMÜLLER, einem weltweit agierenden Hersteller von Komponenten für Elektronik und elektrische Verbindungstechnik, agieren die Firmen WEIDMÜLLER, THONAUER, EPLAN, RITTAL und SONEPAR auf gemeinsamer Basis, um die Prozesse bei der Steuerungs- und Schaltanlagenfertigung zu optimieren. Die B2B-Werbeagentur Lighthouse koordiniert die Aktivitäten des „C4P“-Teams.

Lighthouse – www.lighthouse.co.at

Lighthouse ist eine auf B2B und technische Betriebe spezialisierte Werbe- und Marketingagentur in Mödling. Das Haus greift auf 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing, Werbung, Grafik und Branding zurück.

Koordinationsstelle für Pressenanfragen

Werbeagentur Lighthouse
Ludwig Höfler Gasse 48
2340 Mödling
Ansprechpartner: Fr. Melanie Galeta
Tel. +43 2236 320196-0
buero@lighthouse.co.at

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.