connected4productivity

Connected 4 Productivity

Der Schaltschrank der Zukunft – 4 Global Player zeigen den Workflow in einem eigenen Ausstellungsbereich auf der Empore.

So geht Schaltschrankbau ganz einfach: von der Planung bis zur Bestückung inkl. Komponenten und Kabeln. Auf der Empore bei der SMART Linz präsentieren WEIDMÜLLER (Initiator), EPLAN und RITTAL von der Friedhelm Loh Group, sowie SONEPAR und THONAUER anschaulich und in einer noch nie dagewesenen Form die Abläufe des Schaltschrankbaus.

Logos

Gezeigt wird auf einem RITTAL Montagetisch, wie Komponenten von WEIDMÜLLER für den fertigen RITTAL Schaltschrank montiert werden, wie die EPLAN-Software, die Planung übernimmt und die Daten an den Komax-Vollautomaten Zeta bei THONAUER übergibt, der dann auch noch die komplette Verkabelung vorbereitet. SONEPAR wird auf Touchscreen-Tischen die Digitalisierung und deren Dienstleistung darstellen.

Letztendlich werden anschaulich die fertig bestückten Schaltschränke präsentiert.

Sie sind an dieser einzigartigen Ausstellung interessiert? Dann registrieren Sie sich gleich für das kostenfreie Online-Ticket.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.